Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 186 mal aufgerufen
 Bücherecke
Fufeli Offline



Beiträge: 199

18.07.2011 21:45
"Eisige Nähe" von Andreas Franz antworten

Ein Krimi, der mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen hat.

Es ist nicht ein Null-8-15 Krimi mit einem Täter und einem Ermittler, der den
Fall aufklären soll. Es geht um das Thema Frauen- und Kinderhandel mit korrupten
Beamten in sehr hohen Positionen, gegen die man einfach nicht ankommt, weil sie
sich gegenseitig decken. Also macht sich ein Killer, der oft für diese feinen
Herren Aufträge erledigte, selber ans Aufräumen, stellt sich also gegen seine
früheren "Arbeitgeber".

Das Spezielle an diesem Buch finde ich, dass der Killer nicht einfach ein
"Bösewicht" ist, sondern auch sehr menschliche, feine Züge hat, und umgekehrt
einige Polizisten sehr dunkle Seiten aufweisen.

«« Timer Game
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen