Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 170 mal aufgerufen
 Allgemeines + Persönliches
Fufeli Offline



Beiträge: 199

16.10.2009 14:11
Hörschaden bei Pflanzen antworten

Liebe Chatter-Freunde, Ihr wisst ja: das Nachlassen des Gehörs, Schwerhörigkeit bis hin zur Taubheit ist in unserem Alter öfters ein Thema. Aber habt Ihr gewusst, dass dies auch in der Pflanzenwelt vorkommt???

Der Dichter Karl Heinrich Waggerl hat das in seinem Büchlein „Heiteres Herbarium“ (Otto Müller Verlag Salzburg) mit einem hübschen Augenzwinkern gezeigt. Hier das Müsterchen aus dieser Sammlung:



Taubnessel

Am Strassenrand, bedeckt mit Staub,
blüht eine Nessel, die ist taub.

Sie blüht bei Sonnenschein und Frost,
mühselig, aber doch getrost.

Dereinst, am Tage des Gerichts,
(sie hört von den Posaunen nichts)

wird Gott ihr einen Boten schicken.
Der wird die taube Nessel pflücken

und in den siebten Himmel bringen.
Dort hört auch sie die Engel singen.



 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen