Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.770 mal aufgerufen
 Allgemeines + Persönliches
Seiten 1 | 2
enziane Offline



Beiträge: 55

13.02.2012 10:47
#16 RE: Enzianes Winterwandeungen antworten

Eine Sonntagswanderung auf dem Panoramaweg Fiescheralp-Bettmeralp-Riederalp (Wallis)

Schon mal dieses Panorama: Matterhorn, links der Dom


Eggishorn


Bettmerhorn


Ist doch schön, immer diese Bergkette vor den Augen




Spuren, die der Wind im Schnee hinterlässt


Und wo ist das Haus? Soviel Schnee hab ich schon lange nicht mehr gesehen,
man sieht nur noch den Eingang.


Das Häuschen wird fast erdrückt von der Schneelast


Die kleine Kirche auf der Bettmeralp

enziane Offline



Beiträge: 55

03.06.2012 10:41
#17 Enzianes Wanderung auf Sardinien antworten

Aus dem Flugzeug sahen wir vorne Korsika, und weiter hinten
flogen wir dann Olbia an.





In Gala Gonone im Golf di Orosei logierten wir für eine Woche


Der Besuch des Naturparks von Bidderosa


Auf der Wanderung durch den Park sahen wir viele Blumen
und auch diese Korkeichen



Man sieht an den Stämmen, dass da schon geerntet wurde


Korkeiche:
Die Eiche wird zur Gewinnung von Kork angebaut, und ist ein immergrüner
Laubbaum von 10 bis 20m Höhe.

Die Ernte erfolgt nach etwa 12 Jahren, bei einem Stammdurchmesser von 20-30cm.
Die erste Korkschicht wird männlicher Kork genannt und ist noch wenig elastisch und rissig.
Erst die folgenden Ernten liefern ein gutes weibliches Kork.
Korkernten erfolgen alle 9-12 Jahren wenn eine Schnittstärke von 2,7 bis 4 cm erreicht ist

Hier noch eine kleine Auswahl von Bildern der Blumenpracht, welcher wir begegnet sind.









Fufeli Offline



Beiträge: 199

16.06.2012 11:58
#18 RE: Enzianes Wanderung auf Sardinien antworten

Interessant, deine Bilder von den Blumen auf Sardinien und von den Korkeichen. Ich staune, wie lange es geht, bis man dann endlich anfangen kann, den Kork zu "ernten". Kein Wunder, dass man jetzt mehr und mehr auf Flaschenzapfen aus künstlichen Materialien übergeht!

enziane Offline



Beiträge: 55

17.06.2012 10:57
#19 RE: Enzianes Wanderung auf Sardinien antworten

Besuch des Brunnenheiligtum Su Tempiesu in Orune

Su Tempiesu ist das am besten erhaltene Brunnenheiligtum auf Sardinien.
Ein Beispiel der Baukunst nuraghischer Zeit 1800.v.Chr.
Durch einen Erdrutsch war er überdeckt und wurde 1953 Entdeckt.

(Da sollte man sich in der Geschichte Sardiniens auskennen)






und immer wieder sehen wir geerntete Korkeichen




Seestern Offline



Beiträge: 133

18.06.2012 00:09
#20 RE: Enzianes Wanderung auf Sardinien antworten

Liebe Enziane,
da braucht es keine Kenntnisse über die Geschichte Sardiniens, wenn man deine Bilder betrachtet. Sie zeigen die Geschichte sehr eindrücklich. Tolle Bilder!
Herzlichen Dank.
Mit einem lieben Gruß
Seestern

Seiten 1 | 2
Zittergras »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen