Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 562 mal aufgerufen
 Forum vom Seniorchat.ch
Aspis ( Gast )
Beiträge:

11.06.2007 22:59
Reise nach Lüsslingen antworten

2. Juni (Sa). CT-Lüsslingen: Die Mitglieder des Seniorchat werden zum Chat-Treff bei Theo in Lüsslingen eingeladen. Ich bekomme von Fritz per Email die Wegbeschreibung und nehme die Landkarte zur Hand, um mich darauf vorzubereiten. Meine letzte Fahrt mit dem Auto in diese Richtung ist schon lange her. Fritz schreibt im Rundschreiben für die Angemeldeten, dass man auf der Autobahn in Richtung
Bern
Basel
fahren müsse.
Ich hatte mich anhand der Angaben meiner Meinung nach optimal auf die Fahrt vorbereitet. Danach sollte die Tafel
Solothurn
Biel
kommen. Also, kein Problem. Ich war guten Mutes und freute mich meine Freunde wieder zu sehen.
Ab Solothurn sollten es noch 1,6 km bis nach Lüsslingen sein, wo ich dann vor der Ortschaft bei der Bushaltestelle beim Bach rechts abzweigen soll. Dort, wo Zubringer gestattet ist.
Doch es kam alles ganz anders ... nach meiner Konsultation um 8.00 Uhr beim Hausarzt fuhr ich gegen 9 Uhr zu Hause los.
Auf der Autobahn wurde eine Verzweigung angezeigt. Plötzlich kommt diese und ich muss mich für links nach Bern oder rechts nach Basel entscheiden !
MannOmann Shit! Was jetzt ? Wie fuhr ich das letzte mal vor zwei Jahren ? Bern liegt doch viel südlicher als Solothurn und Basel ist nördlich, also fahre ich Richtung Basel. Da wird dann die Abzweigung nach links nach Solothurn sicher kommen. Ist doch logisch – oder ? Sicher war ich aber nicht, aber was soll’s. Nach einer Weile Fahrt kamen mir Zweifel, doch ich fuhr an der nächsten Ausfahrt vorbei. Als ich viel später Basel und Deutschland und deutsche Ortsnamen las, war ich sicher, ich bin falsch gefahren. Bern wäre sicher der richtige Weg gewesen. In Eiken verliess isch die Autobahn und suchte fieberhaft einen Weg in südlicher Richtung nach Solothurn – nichts! Nur eine Tafel nach Zürich sprang mir ins Auge. Auf der geraden Strasse musste ich mal einen Zwischenhalt einlegen, um meinen Druck in der Blase zu entlasten. Nach einigen Wegen der Irrfahrten, fühlte ich mich wie Odysseus. Ich fand einen Wegweiser nach Olten. Bei einer Unterführung, musste ich rechts abbiegen Richtung Olten ?. Da kein anderer Wegweiser zu sehen war, bog ich nirgends ab. Baustellen! Zwei oder drei neue Rondells, die noch im Bau waren. Plötzlich fand ich mich in einer Sackgasse in einem Industriegelände wieder. Ich glaube ich wäre am liebsten in die nächste Mauer oder in einen Baum gefahren, so kochte ich vor Wut. Nur noch nach Hause wollte ich. Nach dem Wenden hielt ich an und konsultierte die Schweizer-Strassenkarte. Ich fand, dass die nächste angegebene Ortschaft ein Anhaltspunkt sei. Also nichts wie los. Auf jedenfall fand ich dann in Richtung Süden irgendwie ich glaube über Küttigen wieder einen Autobahnanschluss mit Olten Solothurn. Aufschnauf. Wie Wut legt sich langsam. Solothurn war kein Problem und ich fand auch sofort den Wegweiser nach Lüsslingen, wo ich zuerst am Haus vorbeifuhr. Dann aber fand ich nach dem Wenden und Durchfragen das Haus mit dem vielen Autos und fuhr auf den Zufahrtsweg. Hinter meinem Golf, der das Doppelte an Kilometer anzeigte als er hätte sollen, (etwa 135 statt 85 oder so), kamen dann noch 3 weitere Autos zu stehen. Um ca. 11.30 Uhr traf ich bei Fritz und Elisabeth ein, wo ich ganz herzlich begrüsst wurde.
Den Heimweg fand ich problemlos. Dort angekommen zeigte mein Tageszähler 224,6 km.

Aspis - Theo






Seestern Offline



Beiträge: 133

12.06.2007 14:22
#2 RE: Reise nach Lüsslingen antworten

Lieber Aspis,
zuerst konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen, dann habe ich schallend losgelacht!
Eine tolle Irrfahrt hast du da gemacht. Aber ich war dann ja wieder beruhigt, als ich las, dass du den Heimweg problemlos gefunden hast! *hihihi*

Seestern

Uranus 62 Offline



Beiträge: 1

14.07.2007 12:45
#3 RE: Reise nach Lüsslingen antworten

hallo auch ich musste ein stükweit lachen ab der irrfahrt
aber zugeben muss...
trotz öfteres dortsein in der weiteren umgebung hät mir das auch [fast passieren können ;-)
darum heutzutags einen navi hab im auto;-)
Uranus 62/Urs

Uranus 62
Fiechtenweg 27
CH-4153 Reinach BL

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen