Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 311 mal aufgerufen
 Allgemeines + Persönliches
enziane Offline



Beiträge: 55

24.08.2014 14:07
Eine Sommerwanderung: Kandersteg-Heuberg-Oeschinensee antworten

Wir lassen uns schon mal
mit der Gondelbahn hochfahren.
Diese wurde im Jahr 2009 nach kurzer Bauzeit eröffnet




Die alte Nostalgische Sesselbahn fuhr von 1948 bis 2009




noch ein Blick zurück auf Kandersteg



Da beginnen wir unsere Wanderung
über den Heuberg-Oberbärgli-Oeschinensee




Jetzt geht's über Steine, auch Bergbäche müssen wir überqueren, ist aber gut zum begehen





Solchen Wanderinnen begegnet man oft, nur mit Flip-Flop an den Füssen.
Diese guten Füsse möchte ich auch haben
und das frische, kühle Wasser spüren



Auf dem Heuberg angelangt einfach grandios dieses Panorama
unter uns der tiefblaue Oeschinensee.
Er entstand vor vielen, vielen Jahren durch einen Bergsturz am Balmhorn
Der See fliesst unterirdisch ab und sprudelt weiter unten Talwärts wieder hervor
und wird in Kandersteg zur Stromerzeugung genutzt.




Die wunderschönen Bergblumen strahlten uns richtig entgegen



Sogar dem Bartgeier konnten wir bei seinem Flug eine Zeitlang zuschauen

Nach dem Aufstieg kommt wie immer auch der Abstieg.
dieser Weg wurde im Frühling neu aus dem Felsen gesprengt und ist jetzt sehr gut zum begehen


Zum Schluss noch einmal der Blick auf den schönen blaue Oeschinensee


Ich hoffe diese Wanderung hat euch ein bisschen gefallen

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen